Museum im Kloepferhaus

Das Museum im Kloepferhaus ist ein Universalmuseum en miniature und zeigt lokale Frühgeschichte, bäuerliches Leben und Arbeiten in der Südweststeiermark, Koralpenglas und Stahlproduktion. Ein Raum ist dem aus Eibiswald gebürtigen Dichterarzt Dr. Hans Kloepfer (1867-1944) gewidmet.
Die Glasmacher in den Hütten um die Koralpe, die es seit dem 16. Jahrhundert bis in die 1920er Jahre gab, hinterließen Werkstücke, die uns noch heute in Erstaunen versetzen: Kobaldblaue Kelche, geschliffene Ferdinandsthaler Hochzeitsflachen, Goldrubin-Flaschen, aber auch schlichtes für den täglich Gebrauch Bestimmtes.
Das in seinen Grundmauern barocke Haus, gewichtig am Ortsanfang gelegen, ist das Geburtshaus des steirischen Dichters und Arztes Dr. Hans Kloepfer. Über sein dichterisches Werkt und seine Arbeit als Volskundler und Heimatforscher – letztere oft vergessen – informiert die Sammlung sachlich und kenntnisreich.

Öffnungszeiten: Palmsonntag bis Ende Oktober

jeweils Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr


Museumsbesuche und Führungen außerhalb der Öffnungszeiten:
mit Voranmeldung

 03466 45400 500 oder 0664 7619121

Unsere Führungen

Museumsführung

Durch unseren Sammlungsbestand können wir Führungen mit verschiedenen Schwerpunkten und unter Berücksichtigung der Alters- und Interessenlage der Gruppe anbieten.

Schwerpunkte:

- Der Turmbauerkogel oder Archäologische Ausgrabungen in der Region

- Eibiswald: Stahl und das Stahlwerk

- Glas und Glasproduktion in der Südweststeiermark

- Bürgerstolz und Bauernwelt im Eibiswald des 19. Jahrhunderts

- Hans Kloepfer: Literatur und Dichterwerke


Eintrittspreise:
SchülerInnen, Jugendliche, StudentInnen: € 2,00 /pro Person
Erwachsene Gruppen ab 8 Personen: € 3,00 /pro Person
PensionistInnen: € 3,00 /pro Person
Einzelpersonen: € 4,00 /pro Person

Marktführung

Lernen Sie unseren Ort, seine Bauwerke und Historie kennen.
Beschreibung:
Vom Kirchplatz, über kleine, steilere Straßen gehen wir hoch bis zum nicht mehr vorhandenen Stadttor. Vom eigentlichen  Markt geht es weiter bis zum Lerchhaus Nr. 82, dann den Fußweg entlang zum Schloss (ca. 45 Minuten) 

Kirchenführung

In Zusammenarbeit mit dem Pfarrverband Eibiswald gibt es die Möglichkeit eine Führung in der Pfarrkirche Eibiswald zu buchen.

Jetzt Führung buchen

Aktuelles aus unserem Universalmuseum

Das war unsere Sonderausstellung 2022:

"Vom Schaf zur Wolle"

In dieser Ausstellung wurden die Arbeitsschritte vom Produkt Schafwolle über Spinnen bis hin zum Filzen in der Praxis gezeigt. Im Rahmenprogramm der Ausstellung gab es ein Kinderferienprogramm und Workshops für Kinder- und SchülerInnengruppen, in denen die verschiedenen Herstellungsschritte selber ausprobiert werden konnten.
Die Workshops fanden in Kooperation mit dem Begegnungszentrum der Lebenshilfe Höch statt.