Kurrent „Lesen und Schreiben“ – Workshop

Briefe, Kochrezepte, Urkunden ...

... Eltern, Großeltern, Urgroßeltern usw. finden sich in allen Familien. Sie alle sind ganz wichtige Quellen für die eigene Familiengeschichte. Doch oft fällt es schwer, diese "alte Schrift" zu lesen. Wodurch sich der Inhalt nicht erschließen lässt.
Image

In diesem Workshop werden ...

... wir uns anhand einfacher Beispiele mit dem Lesen dieser Kurrentschrift vertraut machen. Ebenso werden wir uns Websites und Computerprogramme ansehen und ausprobieren, die uns helfen können, das Geschriebene zu entziffern bzw. sogar in unsere moderne Schrift zu übertragen.
Image

Anmeldung und Infos unter:

kulturverein@eibiswald.gv.at

oder: 0664 999 271 16

Unkostenbeitrag von € 40,00 (Bezahlung beim ersten Termin)

Termine:

3. Februar, 10. Februar, 17. Februar und 3. März, jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr im Lerchhaus Eibiswald (Sparkassensaal)

Der Dozent:

Dr. Heinrich Klingenberg - Erwachsenenbildner, Kursleiter bei der Urania, intensive Beschäftigung seit mehr als 20 Jahren mit Ahnenforschung bzw. Familiengeschichte

Download Einladungskarte (pdf-Datei)